prestige

Prestige Barrique 2015

59,00 CHF

Verzaubern, faszinieren
Ein entfernter Blick, distanziert in Raum und Zeit. Die Faszination eines reifen, selbstsicheren Charakters, der sich in dem Bewusstsein herausgebildet hat, einzigartig zu sein.
TECHNISCHE BESCHREIBUNG >

 

GESCHMACK
Reifer Charakter, mit weichen, komplexen und eleganten Tanninen. Teilaustrocknung der Weintrauben in den Lesebehälter, um den Geschmack, den Duft und die Aromen zu intensivieren

DÜFTE
Als Jungwein erfordert er eine lange Reifephase.
Als reifer Wein entwickelt er einen intensiven Duft nach reifen Früchten mit leichter Duftnote nach Vanille und Tabakpfeife.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG
Merlot Ticino

QUALIFIZIERUNG
DOC (AOC)

FARBE
intensives Rot

TYPOLOGIE
Wein, Rot

HERKUNFT
Gemeinde Gambarogno, (2 km vom Lago Maggiore, Locarno) Tessin, Schweiz

ALKOHOL-VOLUMEN
13.5% Vol.

Beschreibung:

Handlese bei optimalem Reifegrad der Trauben. Weinlese so spät wie möglich. Ein Teil der ausgetrockneten Weintrauben werden in speziellen Behältern in einem gut belüfteten und feuchtigkeitsfreien Raum gelagert, bis sie die optimale Austrocknungskonzentration erreicht haben. Separate Weinherstellung. Alle 30 Minuten sanfte Pressung und Abbeere in thermoregulierten horizontalen Vinifikatoren. Anschliessend wird die Maische auf 26°C erwärmt, um die Farbe zu extrahieren und die alkoholische Gärung zu beginnen. Mehrere verschiedene Zyklen der Verarbeitung der Schalen, um die Tannine zu erweichen. Umfüllung direkt in neue Barrique. Es werden Batonnage und Bearbeitung der Maische durchgeführt, um die Rundheit und die Komplexität zu verbessern. Assemblage mit dem, aus den ausgetrockneten Weintrauben, gewonnen Wein und Beendung der malolaktischen Gärung. Reifeprozess von 24 Monaten in den Barriques nach der Umfüllung. Vor der Abfüllung erfolgt eine optimale Assemblage zwischen den verschiedenen Barriques. Abfüllung ohne Stabilisierung und Filtrierung, mit der Möglichkeit einer leichten Satzbildung.

Die malolaktische Gärung:

erfolgt in Barrique

Der Reifeprozess:

in Barrique

Fasstyp:

Barrique

Alter der Fässer:

neue Barrique

Reifezeit:

in Holzfässer mindestens 24 Monate

Die Veredelung Reifezeit in der Flasche:

mindestens 12 Monate

Flaschentyp:

Bordeaux

Alterungspotential:

über 10 Jahre (wenn gut gelagert)

Material Pfropf:

Kork DIAM garantiert ohne Korkengeschmack

Terrain:

frisch, tief, kiesig und sandig

Verarbeitung:

Methode der integrierten Produktion

Anbausystem:

Guyot doppelt und einfach

Pflanzjahr:

1963

Ertrag pro Hektar:

60 q (40 Hektoliter)

Erntezeit:

Anfang Oktober

Leseart:

von Hand

Verpackung:

6 Anzahl Flaschen pro Schachtel:

Empfehlungen

Kraftvoller Wein, mit eleganter Struktur, die Tanninen sind präsent, aber samtig. Eignet sich sehr gut zu rotem Fleisch, zu Wild und reifem Alpenkäse.

Serviert:

Wird in ausladenden Kristallgläser bei 18°C serviert.

Das könnte dir auch gefallen…

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.