Gambarogno classico 2018

18,90 CHF

Zuhören, Erleben
Der Wein erzählt von einer Erde: Als gestohlener Saft aus reifen Weintrauben, der zu Most wurde, entnimmt er seine Farbe der Rinde, ahmt die Struktur aus den knorrigen und faltigen Ranken nach, entführt das Licht, das sich über die Rippen der Blätter ergießt, und veredelt Wasser und Luft mit seinen Düften.
Der Gambarogno ist unsere Erde, unsere Landschaften, Orte und Menschen, von denen mit den Worten und der Grammatik eines Weines erzählt wird. Der Gambarogno ist dieser Wein.

TECHNISCHE BESCHREIBUNG >

 

GESCHMACK
Im Gaumen vollmundig, warmherzig, ausdrucksvoll, herb aber samtig, harmonisch, ätherisch mit einem würzigem Nachgeschmack, typisch für die Teilverfeinerung in Holzfässern.

DÜFTE
Als Jungwein strahlt er ein komplexes intensives und reiches Bouquet aus duftend nach frisch gepflückten, reifen Früchten.
Als reifer Wein entwickelt er komplexere Duftstoffe, leicht würziger, aber milder.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG
Merlot Ticino

QUALIFIZIERUNG
DOC (AOC)

FARBE
dunkles Rot mit purpurnen Reflexen, die sich mit der Zeit verwischen.

TYPOLOGIE
Wein, Rot

HERKUNFT
Gemeinde Gambarogno, Tessin, Schweiz

ALKOHOL-VOLUMEN
12.8% Vol.

Descrizione:

Handlese bei optimalem Reifegrad der Trauben. Alle 30 Minuten sanfte Pressung und Abbeere in thermoregulierten horizontalen Vinifikatoren. Die Trauben werden einer 8-stündigen Kaltmazeration unterzogen, um ihre natürliche Frische und ihren charakteristischen fruchtigen Duft optimal zur Entfaltung zu bringen. Anschliessend wird die Maische auf 26°C erwärmt, um die Farbe zu exztahieren und die alkoholische Gärung zu beginnen Täglich mehrere Zyklen der Verarbeitung der Häute, um die Tannine zu erweichen. 50% des Weines wird direkt in Barriquefässern des dritten und vierten Durchgangs umgefüllt und in Holzfässer mit einem Volumen von 30 Hektoliter gelagert. Die restlichen 50% des Weines werden in Stahltanks umgefüllt. Es werden Batonnage und Bearbeitung der Maische durchgeführt, um die Rundheit und die Komplexität zu verbessern. Die malolaktische Gärung wird abgeschlossen. Die Abfüllung erfolgt nach optimaler Assemblage, um eine gute Struktur, Eleganz, Finesse und Rundheit zu geben.

Fermentazione Malolattica:

erfolgt in Inox- und Holzfässern

Maturazione:

erfolgt in Inox-, Holz- und Barriquefässern aus drittem Durchgang

Età botti:

Barrique aus dritten und vierten Durchgang und gebrauchte Holzfässer

Tipologia legno:

französische Eiche

Livello di tostatura:

mittel

Tempo di maturazione:

12 Monate in Holzfässern

Affinamento minimo in bottiglia:

Mindestens 6 Monate

Tipo di bottiglia:

Bordeaux

Potenziale d’invecchiamento:

5 – 8 Jahre

Materiale turacciolo:

Kork DIAM garantiert ohne Korkengeschmack

Vitigno:

Merlot 100%

Tipologia terreno:

frisch, tief und sandig

Lavorazione:

Methode der integrierten Produktion

Sistema di coltivazione:

Guyot doppelt und einfach

Anno d’impianto:

1983

Resa per ettaro:

80 q (55 Hektoliter)

Tempi di vendemmia:

Ende September

Metodo di raccolta:

von Hand

Confezionamento:

6 Anzahl Flaschen pro Schachtel:

Abbinamenti:

Milder Wein mit seidigen Tanninen, eignet sich bestens zu rotem Fleisch, einem saftigen Ragu und zu nicht zu rezentem Alpenkäse

Servizio:

Wird in ausladenden Kristallgläsern bei 18°C serviert.

Kategorie:

Das könnte dir auch gefallen …

Updating ..
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.